Klettern

Nervenkitzel in der Steilwand

Kletter-Fans kennen die hervorragenden Klettermöglichkeiten im Rofan- und Karwendelgebirge. In der Region Achensee bieten 250 Kilometer Sportkletterrouten, 4 Klettersteige und zahlreiche alpine Klassiker hervorragende Bedingungen.

Klettern im Rofan

Die Besonderheit des Rofangebirges liegt in der Gegensätzlichkeit der Landschaft. Saftige grüne Wiesen wechseln sich mit schroffen und steilen Gebirgswänden ab. Diese können bis zu 400 Meter in die Höhe ragen. Vor allem der Achensee 5-Gipfel-Klettersteig ist bei Sportkletterern beliebt.

 

Klettern im Karwendel

Im Karwendelgebirge stehen Ihnen zahlreiche moderate alpine Sportkletterrouten zur Auswahl. Die Klassiker wurden teilweise saniert. Die Lamsenspitze auf 2.508 Metern Höhe können Sie über den Brudertunnel erreichen.

Zu den Kletterrouten